Standortentwicklung

Makros & Small Cells

Ein besseres Bereitstellungsmodell.

Für den Ausbau von 5G müssen Betreiber weitaus mehr Mobilfunkstandorte in kürzerer Zeit und zu geringeren Kosten als je zuvor finden. Die Kosten für 5G, Durchdringungsraten von mehr als 100 % und eine unstillbare Nachfrage der Verbraucher nach mobilen Daten machen es erforderlich, dass die Betreiber die Art und Weise ändern, in der sie ihre Netzwerke bereitstellen und betreiben.

Dank LiveTrack kann Md7 lokales Fachwissen mit standardisierten Prozessen verbinden, um mehr Orte für Funkstandorte mit kürzeren Zykluszeiten, niedrigeren Kosten und besseren Mietkonditionen bereitstellen zu können.

Standortentwicklungsdienste

  • Standortsuche

    Mögliche Standorte für Mobilfunkstandorte sind Dächer, Türme und Strommasten/Lichtmaste in dicht bebauten städtischen Gebieten bis hin zu abgelegenen Berggipfeln.
  • Mietverhandlungen

    Wir haben umfassende Erfahrung bei der Verhandlung von neuen Mietverträgen und Vertragsänderungen mit über 100.000 Vermietern und Rahmenmietverträgen.
  • A&E

    • Mietvertragsbestimmungen
    • Foto-Simulationen
    • Bebauungspläne
    • Konstruktionszeichnungen
    • Baubestandszeichnungen
    • Funkmastkarten
  • Projektmanagement

    LiveTrack verfolgt, verwaltet und berichtet den gesamten Workflow von der Bestellung bis zur Inbetriebnahme.
  • Genehmigungen

    Wir haben Erfahrung mit diversen Gemeinden – insbesondere in herausfordernden Gebieten wie dicht bebaute städtische Bereiche, touristische Orte, Strandgebiete und umweltsensible Areale.
  • Versorgung

    • Allgemeine Versorgung und Zugangserleichterung
    • Glasfaser zum Standort
    • Richtfunk
    • Generatorversorgung
    • Temporäre Lösungen

Einblicke zur Standortentwicklung

„Unsere Projekte dauern zwischen sechs Monaten und einem Jahr. Wir würden ein oder zwei Monate länger benötigen, wenn wir unsere Projekte mit einem Konkurrenten von Md7 umsetzen müssten.“

Projektmanager

Ein großer US-amerikanischer Mobilfunkanbieter